EHI Geprüfter Online-Shop

styleicone

Das Zertifikat ist gültig seit 06.05.2014

Styleicone GmbH

Beschwerdeformular

styleicone

Ihre Adresse

Problembereich


www.styleicone.com ist durch das
EHI Retail Institute zertifiziert.

Dieses Zertifikat bestätigt, dass der Shop erfolgreich zertifiziert wurde und autorisiert ist, das Gütesiegel im Shop zu führen.

jährliche
Neuzertifizierung
transparenter
Bestellvorgang
Schutz
persönlicher Daten
neutrales
Beschwerdeverfahren
Wichtigste Unternehmensdaten
Anbieter: Styleicone GmbH
Rheingaustr. 53
65201 Wiesbaden
Deutschland
Rechtsform: GmbH
Vertretungs-
berechtigt:
Irina Reich
(Handels-)
Registereintrag:
HRB 27034 Wiesbaden
USt-IdNr.: DE 237881695

Online-Shopping
mit Fairness und Transparenz

Die EHI-Zertifizierung gewährleistet insbesondere
  • einen transparenten Bestellvorgang
  • vollständige Informationen über Kosten,
    Kaufvertrag, Lieferung etc.
  • Schutz der persönlichen Daten
  • neutrales Beschwerdeverfahren durch
    die Zertifizierungsstelle.

Die Kriterien der Zertifzierung werden laufend weiterentwickelt. Jedes Jahr erfolgt eine vollständige Neuzertifizierung des Shops.

Zu den Prüfkriterien , dem Verhaltenskodex von EHI Geprüfter Online-Shop.

Unser Gütesiegel wird von öffentlichen Einrichtungen empfohlen, darunter das Bundesjustizministerium sowie die Initiative d21 , Deutschlands größte Partnerschaft zwischen Wirtschaft und Politik für die Informationsgesellschaft.

ekomi Kundenbewertungen
Schnitt ermittelt aus 507 Bewertungen

4.8 / 5

96.2%
1.34%
2.46%
Kundenbewertung
5 / 5

War Super!

vom 02.03.2016
Kundenbewertung
5 / 5

Sehr gut!

vom 02.03.2016
Kundenbewertung
5 / 5

Danke nochmal für die tolle Beratung vor Ort, hervorragender Service und Spitzenqualität! Wenn ich mir die neue Kollektion so anschaue-ich bin ganz bald wieder da, mein armer Mann! *** Danke!

vom 01.03.2016
Kundenbewertung
5 / 5

super schnelle Auftragsbearbeitung und Versand, tolle Angebote! Danke!

vom 01.03.2016
Kundenbewertung
5 / 5

Wunderschöne Verpackung, rasche Lieferung

vom 29.02.2016